Der Wurmberg: Ski und Rodel gut

Als höchster Berg Niedersachsens bietet Ihnen der Wurmberg viele Wintersportmöglichkeiten für die ganze Familie!


Der auswärtige Gast findet an der Talstation einen großen Parkplatz, ein weiterer Parkplatz liegt am Ende der "Großen Wurmbergstraße", am Kaffeehorstlift. Drei Lokale laden zur Stärkung ein: Das Restaurant "Gipfelstürmer" in der Talstation, die "Wurmberg-Alm" auf dem Gipfel sowie die kleine "Baude am Hexenritt".

Alpin-Skifahrer und Snowboarder gleiten über gepflegte Abfahrten verschiedener Schwierigkeitsgrade. Neben den 3.500m und 4.300m langen Hauptabfahrten sorgen die Abfahrten am Skilift Kaffeehorst und dem Lift am außergewöhnlich schneesicheren Nordhang des Wurmberges mit einer Förderleistung von mehr
als 1.000 Personen pro Stunde für ungetrübten Fahrspaß.
Speziell am Kaffeehorstlift finden Snowboarder auf einer speziellen Piste ideale Bedingungen für maximalen "Fun".

Langläufer und Skiwanderer finden vom Wurmberg aus ein vielfältiges und weitläufiges Loipennetz vor, auf dem Sie die Schönheiten des winterlichen Harzes erleben und genießen können. Eine Verbindungsloipe vom Gipfel führt Sie in dieses Loipensystem. Vom Wurmberg aus kann man nahezu ausschließlich bergab im Loipennetz nach Braunlage zurückfahren.